ZHdK (CH): Stage Lab «Unvorhersehbare Fähigkeiten»

28.5. 20:30 Uhr, Lugano, ORME Festival Tickets
30.5. 20:00 Uhr, Basel, Wildwuchs Festival Tickets
2.6. 19:30 Uhr, Genf, Out of the Box – Biennale des Arts inclusifs Tickets
6.6. 16:00, Bern, BewegGrund.DasFestival Tickets
6.6. 18:00, Bern, BewegGrund.DasFestival Tickets

Das erste Stage Lab (Bühnenlabor) im Rahmen des inklusiven Ausbildungsmoduls des BA Contemporary Dance (Zürcher Hochschule der Künste ZhdK) in Zusammenarbeit mit dem SNF-Forschungsprojekt «DisAbility on Stage» des Institute for the Performing Arts and Film (ZHdK) fand 2017 statt. Performer*innen mit Behinderungen und Studierende der ZHdK kreierten gemeinsam ein Kurzstück, das im Rahmen von IntegrART  zur Aufführung kam. Für die dritte Edition des Stage Lab 2021 konnte, nach Emanuel Gat und Emanuel Rosenberg, die renommierte Performerin Annie Hanauer (UK) als künstlerische Leiterin gewonnen werden. Gemeinsam mit ihr begibt sich das Ensemble auf Spurensuche nach den impliziten und expliziten Grenzen von Norm. Kraftvoll und zugleich subtil bewegen sich die performativen Miniaturen «Unvorhersehbare Fähigkeiten» durch ein weites Feld an Möglichkeiten und fungieren dabei als Leuchtkörper: Konturen nehmen als mehrdimensionale Realitäten ihren Raum ein.

Das Migros-Kulturprozent ist mit IntegrART Praxispartner des Bachelor-Studiengangs Contemporary Dance des Departements Darstellende Künste & Film der Zürcher Hochschule der Künste https://www.zhdk.ch/studium/tanz/contemporarydance

Credits
Künstlerische Leitung: Samuel Wuersten, BA Contemporary Dance, ZHdK
Programmleitung: Gianni Malfer, BA Contemporary Dance, ZHdK
Professorin für Choreographie: Dr. Friederike Lampert, BA Contemporary Dance, ZHdK
Künstlerische Leitung Workshop: Annie Hanauer
Projektkoordination: Sarah Marinucci, BA Contemporary Dance, ZHdK
Produktion: BA Contemporary Dance, ZHdK in Kooperation mit Teatro Danzabile

Informationen zur Zugänglichkeit der Vorstellungen finden Sie auf den Webseiten der Festivals.